Artikel Chronologie

LN vom 2. September 2017

Pressespiegel Stolzenberg wählen

Fahrradtour mit  Detlev Stolzenberg St. Jürgen. Die St. Jürgen-Runde lädt heute alle Interessierten zu einer Fahrradtour durch den Stadtteil ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Ratzeburger Allee/Ecke Bei derWasserkunst. Detlev Stolzenberg, der seit vielen Jahren in der St.-Jürgen-Runde mitarbeitet, hat die Streckenführung ausgearbeitet: „Auf unserer knapp 20 Kilometer …

zum Beitrag...

Bürgerdialog in einer neuen Dimension

Symbolischer Akt - Verwaltung und Bürgerservice müssen in Lübeck grundsätzlich neu aufgestellt werden

Verwaltung nach den Anforderungen der Nutzer ausrichten Verwaltung und Bürgerservice müssen in Lübeck grundsätzlich neu aufgestellt werden. Ich möchte gemeinsam mit den vielen hoch kompetenten und motivierten Mitarbeiterinnen im Rathaus eine moderne Stadtverwaltung mit attraktiven Online-Dienstleistungen gestalten, die den Gang zum Amt in vielen Fällen ersetzen können. Dazu müssen wir …

zum Beitrag...

Bürgerbegehren zur Öffnung der Stadtteilbüros

Bürgerservice - Detlev Stolzenberg im Gespräch mit den Bürgern

Bürgerbegehren muss Fehlentscheidung der Bürgerschaft korrigieren Der unabhängige Bürgermeisterkandidat Detlev Stolzenberg (parteilos) kündigt ein Bürgerbegehren zur Öffnung der Stadtteilbüros an. Hintergrund ist die weitere Verschlechterung der Personalsituation und die Einschränkung des Service in dieser Woche. Stolzenberg: „Es reicht. Nach den desolaten Zuständen mit unzumutbaren Wartezeiten, langen Wegen für die Einwohner …

zum Beitrag...

Gemeinsam für das Allgemeinwohl - Herausforderungen anpacken - Investitionen in Menschen statt in Prestige-Projekte - Attraktiver Bürgerservice statt Schließung der Stadtteilbüros - Gemeinsame Entscheidungsprozesse statt gegeneinander -

 

Sie können sich über meine konkreten Zielsetzungen, die ich als Bürgermeister in Lübeck erreichen will, hier auf dieser Internetseite informieren. Ich will die Probleme und Zukunftschancen unserer Stadt anpacken und Weichenstellungen vorbereiten.


Deshalb werbe ich um Ihr Vertrauen und bitte um Ihre Unterstützung.