Start / Meine Themen / Kultur

Kultur

Lübeck ist reich an Kulturschätzen, an Kultureinrichtungen und an Baudenkmalen. Die Lübecker Altstadt ist Welterbestätte der UNESCO. Diese Schätze müssen besser in Wert gesetzt werden, für die Menschen in unserer Stadt, für die vielen Gäste und für die kommenden Generationen. Meine Positionen zur Kulturstadt Lübeck finden Sie hier: http://www.stolzenberg-waehlen.de/kultur-in-luebeck/

Meine Positionen zur Bürgermeisterwahl

Pressegespräch

Den Neuanfang im Lübecker Rathaus gestalten Die Belange der Einwohner*innen und Unternehmen werden in unserer Stadt zu wenig beachtet. Ihre Interessen müssen stärker in Verwaltungsabläufe und Entscheidungsprozesse eingebunden werden. Hier möchte ich als Bürgermeister neue Wege gehen und Gestaltungsspielräume konsequent nutzen. Im Folgenden werden meine einzelnen Handlungsansätze konkret benannt. Diese …

zum Beitrag...

Neue Wege in der Kulturförderung in Lübeck

Kultur fördern

Geringes Engagement der Stadtspitze beklagt Lübeck ist reich an Kulturschätzen. Dies möchte ich bewahren und weiter entwickeln. Ich möchte Kunst und Kultur noch intensiver erlebbar machen. Dazu müssen die herausragenden und auch die weniger bekannten Schätze und Talente in unserer Stadt den Lübeckerinnen und Lübeckern, aber auch unseren Besuchern, präsenter gemacht werden. …

zum Beitrag...

Kulturbühne muss in Travemünde bleiben

Gespräch zur Zukunft der Kulturbühne

Die Kulturbühne in Travemünde ist mit Veranstaltungen bekannter Künstler aus Kleinkunst und Kabarett eine Bereicherung für das kulturelle Angebot in „Lübecks schönster Tochter“. Nun hat der Hamburger Besitzer des Hafenbahnhofs, des Spielortes der Kulturbühne, den Mietvertrag gekündigt. Obwohl die Kultursenatorin versprochen hat, sich für eine neue Spielstätte in Travemünde stark zu machen, ist …

zum Beitrag...

Lübeck als Stadt der Deutschen Einheit stärken

Einheitsfeier

Zentrale Einheitsfeier nach Lübeck holen Die zentrale Feier zum Tag der Deutschen Einheit im Jahr 2019 soll nach dem Willen der Landesregierung in Kiel ausgerichtet werden. Dagegen gab es in Lübeck heftigen Protest. Zurecht. Lübeck ist die Stadt der Deutschen Einheit in Schleswig-Holstein. Hier erlebten die Menschen 1989 die Öffnung …

zum Beitrag...

Denkmalschutz mit zweierlei Maß

Spätklassizistische Villa am Lindenplatz soll abgerissen werden Der unabhängige Bürgermeisterbewerber Detlev Stolzenberg (parteilos) bemängelt den gedankenlosen Umgang der Denkmalschutzbehörde mit bedeutsamen Kulturdenkmalen und lädt am Donnerstag, den 21. September 2017 zu einer Kundgebung ein. Treffpunkt ist um 17 Uhr an der spätklassizistischen, weißen Villa am Lindenplatz Ecke Hansestraße, direkt am ZOB. …

zum Beitrag...

Kundgebung: Kulturschätze in Lübeck in Wert setzen

Museumsnacht

Geringes Engagement der Stadtspitze beklagt Anlässlich der Museumsnacht veranstaltete der unabhängige Bürgermeisterbewerber Detlev Stolzenberg (parteilos) eine Kundgebung vor der Katharinenkirche. „Lübeck ist voller Kulturschätze. Diese müssen noch intensiver erlebbar und heraus gestellt werden, um zu herausragenden Schätzen für die Lübeckerinnen und Lübecker, aber auch für die Besucher unserer Stadt zu …

zum Beitrag...

Kundgebung zur Inwertsetzung unserer Kulturschätze

Detlev Stolzenberg

Anlässlich der Museumsnacht lädt der unabhängige Bürgermeisterkandidat Detlev Stolzenberg (parteilos) zu einer Kundgebung am Samstag, den 26. August 2017 um 19 Uhr ein. Treffpunkt ist vor der Katharinenkirche an der Königstraße. Nach der Sanierung der Katharinenkirche ist dieses herausragende Baudenkmal nur durch das ehrenamtliche Engagement nur verdanken, dass die Kirche zumindest an einigen Tagen stundenweise zugänglich …

zum Beitrag...

Christopher Street Day 2017

Lübeck muss endlich Teil des Bündnisses gegen Homophobie werden Ein gelungenes Fest Das hissen der Regenbogenflagge, die Gedenkminute für die homosexuellen Opfer des Nationalsozialismus und die Parade am Samstag waren tolle Zeichen für Toleranz, für Vielfalt und für Respekt vor anderen Lebensformen. Gut so. Und es hat großen Spaß gemacht. Dennoch …

zum Beitrag...

Stolzenberg: Aus für die Kulturbühne nicht hinnehmbar

Gespräch zur Zukunft der Kulturbühne

Die Kulturbühne verlässt nach sechs Jahren Travemünde Der unabhängige Bürgermeisterkandidat Detlev Stolzenberg (parteilos) hat sich im Gespräch mit dem Chef der Kulturbühne in Travemünde über den aktuellen Stand informiert. Wolfgang Hovestädt berichtete von seinen Erfahrungen mit der Stadtverwaltung, der Kommunalpolitik und dem neuen Eigentümer. „Die Rahmenbedingungen für die Kulturbühne sind schwierig. Dennoch …

zum Beitrag...

Bürgerentscheid zu den Linden – Was passiert mit der Untertrave?

Entscheidung der Bürger ernst nehmen, um glaubwürdig zu bleiben Anlässlich des Baubeginns zur Umgestaltung der Untertrave zwischen Drehbrücke und Hansemuseum veranstaltete der unabhängige Bürgermeister-Kandidat Detlev Stolzenberg eine Kundgebung vor Schuppen 6, an der neben Bürgern auch Akteure aus Stadtgesellschaft und Politik teilnahmen. Nach dem Wortlaut des beschlossenen Bürgerentscheids sind die vorhandenen Winterlinden zu …

zum Beitrag...