Artikel Chronologie

Keine Wahlempfehlung. Ich lasse mich nicht vereinnahmen.

Stolzenberg lässt sich nicht vereinnahmen

Für mich sind beide nicht wählbar Meine Wählerinnen und Wähler sind keine Protestwähler. Sie wünschen sich einen wirklichen Neuanfang im Rathaus. Sehr genau haben sie die unterschiedlichen Positionen der Kandidaten geprüft. Dabei unterscheiden sich meine Positionen für Veränderungen in Lübeck sehr deutlich von dem „Weiter so“ des Lindenau- und des …

zum Beitrag...

Stolzenberg tritt zur Kommunalwahl an

WählerInnen-Initiative geplant Der unabhängige Kandidat Detlev Stolzenberg hat bei der Bürgermeisterwahl eine hohe Zustimmung zu seinen Wahlpositionen erreicht. „20,4% der Wählerinnen und Wähler haben für konkrete Veränderungen in Lübeck gestimmt und damit ein deutliches Zeichen gesetzt. Viele von ihnen wünschen sich, dass ich diese Positionen weiterhin in die Kommunalpolitik einbringe …

zum Beitrag...

20,4% Wählerstimmen für Stolzenberg: „Vielen Dank. Ich mache weiter!“

Menschen frühzeitig in Entscheidungsprozesse einbeziehen Nach einem langen und intensiven Wahlkampf freut sich der unabhängige Kandidat Detlev Stolzenberg über die große Zustimmung: „Das Wahlergebnis zeigt, dass sich viele Lübeckerinnen und Lübecker einen Neustart in Lübeck wünschen. Bei diesen mutigen Wählerinnen und Wählern möchte ich mich sehr herzlich bedanken. Ihre Stimmen …

zum Beitrag...

Gemeinsam für das Allgemeinwohl - Herausforderungen anpacken - Investitionen in Menschen statt in Prestige-Projekte - Attraktiver Bürgerservice statt Schließung der Stadtteilbüros - Gemeinsame Entscheidungsprozesse statt gegeneinander -

 

Sie können sich über meine konkreten Zielsetzungen, die ich als Bürgermeister in Lübeck erreichen will, hier auf dieser Internetseite informieren. Ich will die Probleme und Zukunftschancen unserer Stadt anpacken und Weichenstellungen vorbereiten.


Deshalb werbe ich um Ihr Vertrauen und bitte um Ihre Unterstützung.